Das Resort - über uns

Das Resort - über uns

  • 050511_0248.jpg
  • aboutus-hotel-beach-header-2.jpg
  • aboutus-hotel-beach-header.jpg
  • slide_location2.jpg

Die Geschichte des Paradise Beach Resort

Die Geschichte des Paradise Beach Resort geht auf die späten achtziger Jahre zurück, als nur wenige Abenteurer mit der Kokosnussfähre vom Festland übersetzten und einen Zwischenhalt auf Koh Samui einlegten, bevor sie zur geheimnisumwobenen Full Moon Party auf der Nachbarinsel Koh Phangan weiterreisten. Die Nachricht der Schönheit von Koh Samui fand schon bald Verbreitung, und die Insel genoss den Ruf, ein romantisches Versteck für Verliebte zu sein.

Die Lokalbevölkerung auf der Insel hiessen jeden Besucher mit der typischen Freundlichkeit der Thais willkommen und umsorgten die Gäste auf jede erdenkliche Weise. Was für ein Erlebnis der Besuch auf Koh Samui damals gewesen sein muss! Die Strassen bestanden aus löcherigen Sandpisten, einen Flughafen gab es schon gar nicht und das Reisen war noch ein echtes Abenteuer. Es gab noch kaum Hotels auf Koh Samui, aber den wenigen, die den Weg hierher fanden, wurden einfache Bungalows und eine entspannte Atmosphäre geboten.

Zu dieser Zeit baute ein einheimischer Landbesitzer am Strand von Maenam eine kleine Ansammlung von Ferienbungalows, die den Namen Chajalai trug. Die Idee war, mit der Vermietung der Bungalows eine neue Einkommensquelle zu schaffen. Der hiesige Landeigentümer war nicht der Einzige auf der Insel, der diese Idee hatte, und Bungalows schossen überall auf der Insel aus dem Boden.

Doch das Geschäft war hart, und viele hatten keine Ahnung, wie sie Gäste für ihre Hütten finden könnten. Zu dieser Zeit betrieb ein Schweizer, der sich in Thailand niedergelassen hatte, in Chaweng Geschäfte und sah sich nach einem Ort um, wo man ein Hotel betreiben könnte. Maenam war kaum bekannt und sehr ruhig, doch dem Schweizer erschien dieser Ort genau richtig. Die kleine Bungalowsiedlung wechselte den Eigentümer, und die Zahl der Zimmer wurde erhöht, indem ein zusätzliches Gebäude erstellt wurde, welches den Komfort aufwies, den die Gäste aus Europa, die man sich erhoffte, erwarteten.

Bald war das Resort wieder zu klein, und die Zahl der Zimmer wurde erneut erweitert. Im Jahr 2000 wurden im Paradise Beach Resort 60 weitere Gästezimmer hinzugefügt, eingebettet im tropischen Garten mit einem zweiten Pool, sowie eine modernere Lobby als Tor zum Paradise.
Seither empfängt das Paradise Beach Resort Jahr für Jahr zahlreiche Gäste aus aller Welt. Besonders freut es das Schweizer Management, dass auch immer wieder Besucher zurückkehren, die bereits die Anfänge des Paradise Beach Resorts miterlebt haben.

Über uns – das Flair eines tropischen Inseltraums… 

Das Paradise Beach Resort ist ein im thailändischen Stil erbautes Viersternhotel, das am idyllischen und ruhigen, sechs Kilometer langen Sandstrand von Maenam gelegen ist, etwa 20 km von Chaweng und vom Flughafen entfernt. Das Paradise Beach Resort bietet mit seinen 95 Zimmern verschiedener Kategorien, welche in einen phantastischen tropischen Garten eingebettet sind, zwei Swimmingpools sowie einem Restaurant alles für Ihren Komfort.

aboutus-garden-samui-resort-small

Falls Sie Wassersportaktivitäten frönen möchten, bietet unser kleines Wassersportcenter verschiedene Möglichkeiten, die tiefblaue See zu geniessen. Oder Sie kontaktieren das auf unserem Areal gelegene Tauchcenter, um noch mehr Abenteuer im Wasser zu erleben.
Tagestouren, bei denen Sie die Sehenswürdigkeit auf der Insel und darum herum erkunden, können beim Ausflugsschalter in der Rezeption gebucht werden. Wenn Sie auf eigene Faust losziehen wollen, um die Insel zu erforschen, können Sie dort auch ein Motorrad mieten.

Nach Ihrer Ankunft werden Sie von Ihrem Veranstalter, oder wenn sie es wünschen, von unserem Fahrer, beim Flughafen abgeholt. Eine bequeme Fahrt von 20 Minuten bringt Sie vom Flughafen nach Maenam. Dabei sammeln Sie bereits erste Eindrücke von Ihrem Ferienort. Nach der Ankunft im Paradise Beach Resort werden Sie unsere Mitarbeiter mit der bekannten thailändischen Freundlichkeit willkommen heissen. Bei einem kühlen Getränk erhalten Sie eine kurze Einführung in das Angebot unseres Resorts. Danach beziehen Sie ihr neues Heim und Ihr Ferienaufenthalt beginnt so richtig.

Sobald Sie es sich gemütlich gemacht haben, werden Sie vielleicht die Anlage erkunden wollen. Sie werden gemächlich durch unseren phantastischen tropischen Garten schlendern und schliesslich und endlich beim Strand ankommen. Das tiefblaue Wasser, der goldgelbe Sand und der Blick zur Nachbarinsel Kho Phangan wird Ihnen für einen Moment den Atem rauben. Vielleicht ist das der Moment, sich an der Beach Bar einen Drink zu genehmigen, um den Anlass zu würdigen? Früher oder später werden Sie sich hungrig fühlen und sich das Nachtessen in unserem Restaurant Terrace gleich am Strand servieren lassen. Thailändisches und europäisches Essen sowie ein täglich wechselndes Buffet stehen zur Auswahl. Das Essen wird von unserem ausgezeichneten Küchenteam zubereitet und von unserem Servicepersonal mit Vergnügen serviert.
Mitternacht rückt näher, und Sie sehen sich mit der Entscheidung konfrontiert, ob Sie sich noch einen letzten Drink an der Bar genehmigen, in den Ausgang gehen oder schlicht entspannen wollen, um für einen aufregenden neuen Tag bereit zu sein.

Was könnten wir noch für Sie tun…?